Vita

Als gebürtige Wienerin, Jahrgang 1974, absolvierte ich das Studium der Psychologie in meiner Geburtsstadt. Seither bin ich in verschiedenen Feldern der Rehabilitation tätig. Meine Schwerpunkte liegen in der Begleitung von Menschen mit psychischen und/oder somatischen Erkrankungen in stationärer und ambulanter Rehabilitation. Neben meiner freien Praxis arbeite ich aktuell in Reha-Einrichtungen für Menschen mit Körperbehinderung in München.

Seit 2005 lebe ich in Bayern. Im selben Jahr ließ ich mich zur Yogalehrerin ausbilden und konnte somit mein Hobby auf fundierte Füße stellen. Der Yoga-Unterricht entwickelte sich zu einem weiteren beruflichen Standbein und bereichert meine Arbeit auf eine Weise, die ich nicht mehr missen möchte.

Um meine fachlichen Kompetenzen ständig weiter zu entwickeln, nehme ich kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungen teil. Hervorzuheben sind der systemische Ansatz und die Achtsamkeit in der Psychotherapie, die meine berufliche Identität besonders prägen. Beides liefert einen sehr fruchtbaren Zugang, um individuelle Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit diversen Erkrankungen oder Fragestellungen zu entwickeln. Achtsamkeit bietet für mich darüber hinaus eine wichtige und hilfreiche Haltung im Umgang mit KlientInnen. Die Einbeziehung des Umfelds aus systemischer Sicht (Familie, ArbeitskollegInnen, etc.) vervollständigt meine Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten.

Portrait

Qualifikationen:

Diplomstudium Psychologie, Mag. phil.
Universität Wien

Klinische und Gesundheitspsychologin
Gesellschaft für kritische Psychologinnen und Psychologen, Wien

Arbeitspsychologin
Gesellschaft für kritische Psychologinnen und Psychologen, Wien

Psychotherapeutisches Propädeutikum
Arbeitsgemeinschaft Personenzentrierte Psychotherapie, Gesprächsführung, Supervision, Wien

Yoga Siromani
The International Sivananda Yoga Vedanta Centre, Nassau/Bahamas

Yogalehrerin (BYV)
Yoga Vidya, Bad Meinberg

Kursleiterin für Autogenes Training
Paracelsus, Augsburg

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
Münchner Institut für systemisch-integrative Therapie

Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie (einjährige Fortbildung)
Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Bedburg

Berufliche Stationen:

  • interwork, Baden bei Wien
  • Health Consult, Wien
  • Klinik St. Hubertus, Bad Wiessee
  • Reha München
  • Stiftung ICP München
  • Stiftung Pfennigparade, München